Hospitalisierungen von Kindern/Jugendlichen mit COVID-19

08.05.2020

Deutsches Ärzteblatt: Erste Ergebnisse eines deutschlandweiten Surveys der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI)

SARS-CoV-2-Infektionen verlaufen im Kindesalter meistens mild und gehen mit einer niedrigen Rate an Hospitalisierungen und Intensivtherapien einher. Daten zu hospitalisierten Kindern und Jugendlichen in Deutschland liegen bisher nicht vor. Sie sind aus epidemiologischen Gründen aber relevant, um Kenntnisse zur altersabhängigen Krankheitslast zu gewinnen.

Beim Deutschen Ärzteblatt weiterlesen

Präsident des VLKKD

Prof. Dr. Andreas Trotter
Mail : andreas.trotter@glkn.de

Kontakt

Beate Maile
Tel. +49 7731/892800
Mail : beate.maile@glkn.de


Anschrift

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz, Klinikum Singen
Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit
Virchowstr. 10, 78224 Singen