Pflegepersonaluntergrenzen 2021 auch für Pädiatrie/Päd. Int?

07.10.2020

Nach einem Referentenentwurf des BMG sollen ab 01.01.2021 auch Pflegepersonaluntergrenzen in der Pädaitrie und Pädiatrischen Intensivmedizin eingeführt werden.

Die Frist für eine Stellungnahme betrug nicht einmal eine Woche. Trotzdem ist es gelungen eine Stellungnahme konsentiert mit GKind, DGKJ und DGKCH und eng abgestimmt mit dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) und dem Berufsverband Kinderkrankenpflege Deutschland e.V. (BeKD) an das BMG zu richten (diese kann imLogin-Bereich eingesehen werden.

Pädiatrie
a) in der Tagschicht: 5 zu 1,
b) in der Nachtschicht: 9 zu 1

Pädiatrische Intensivmedizin:
a) in der Tagschicht: 2 zu 1,
b) in der Nachtschicht: 3 zu 1

Es bleibt zu hoffen, dass die Stellungnahmen Wirkung zeigen.

Präsident des VLKKD

Prof. Dr. Andreas Trotter
Mail : andreas.trotter@glkn.de

Kontakt

Beate Maile
Tel. +49 7731/892800
Mail : beate.maile@glkn.de


Anschrift

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz, Klinikum Singen
Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit
Virchowstr. 10, 78224 Singen