Perinatalzentrum - Pflegeschlüssel

15.06.2017

Vorgaben des G-BA zur schichtgenauen Dokumentation

Am 15.06.17 hat der G-BA nun die genauen Vorgaben für die schichtgenaue Dokumentation des Pflegeschlüssel beschlossen. Nach dem Beschlusstext soll der Pflegeschlüssel nicht nur dann nicht erfüllt sein, wenn die Erfüllungsquote unter 95% liegt, sondern auch, wenn unabhängig von der Erfüllung dieser Quote einmal in drei oder mehr aufeinander folgenden Schichten der Schlüssel nicht erfüllt ist. Dies bedeutet eine weitere Verschärfung hinsichtlich der Erfüllungsquote. Kliniken, die bislang nicht die Nichterfüllung angemeldet haben, sollten sich also ernsthaft damit auseinadersetzen und ggf. die Anmeldung noch tätigen.

Im Übrigen würde auch festgfelöegt, dass alle weiteren Kinder auf der NICU nach IT und IÜ gruppiert werden sollen, allerdings ohne Angabe eines Schlüssel.

Beschlusstext als PDF

Präsident des VLKKD

Prof. Dr. Andreas Trotter
Mail : andreas.trotter@glkn.de

Kontakt

Beate Maile
Tel. +49 7731/892800
Mail : beate.maile@glkn.de


Anschrift

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz, Klinikum Singen
Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit
Virchowstr. 10, 78224 Singen