Stellungnahmen DKG/GKind

09.08.2022

zu Empfehlungen der Regierungskommission für eine auskömmliche Vergütung stationärer Leistungen für Pädiatrie, Kinderchirurgie und Geburtshilfe

Nachdem die AG Pädiatrie und Geburtshilfe der Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung am 08.07.22 eine erste Empfehlung für eine auskömmliche Vergütung stationärer Leistungen für Pädiatrie, Kinderchirurgie und Geburtshilfe veröffentlicht hat (Beschreibung der Modelle A bis D), sind mittlerweile auch Stellungnahmen u.a. der DKG und von GKind dazu erfolgt. Es bleibt abzuwarten, wie letztlich die Ausgestaltung einer zusätzlichen und auskömmlichen Finanzierung in der operativen und konservativen stationären Pädiatrie aussieht. Jedenfalls soll sie bereits zum 01.01.23 in einer ersten Version umgesetzt werden. Finden die Stellungnahmen Berücksichtigung wird Modell A eher nicht in Frage kommen. Mit dem Thema wird sich auch das Bündnis für Kinder und Jugendgesundheit weiter auseinandersetzen.

Präsident des VLKKD

Prof. Dr. Andreas Trotter
Mail : andreas.trotter@glkn.de

Kontakt

Beate Maile
Tel. +49 7731/892800
Mail : beate.maile@glkn.de


Anschrift

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz, Klinikum Singen
Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit
Virchowstr. 10, 78224 Singen